• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfällen

SZ. Bei zwei Verkehrsunfällen wurden zwei Personen verletzt. Zudem konnte die Polizei einen Unfallverursacher ermitteln.

Der Lenker des Fahrzeugs, der in der Nacht auf gestern an der Eisenburgstrasse in Schübelbach einen Zaun umgefahren hatte, konnte dank einem Hinweis aus der Bevölkerung ermittelt werden. Ein 23-jähriger, ortskundiger Schweizer hatte eine Selbstkollision verursacht und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Heute um 6.30 Uhr, ist ein Lieferwagen in Siebnen auf die Zürcherstrasse eingebogen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem von links kommenden Motorradlenker. Der 19-jährige Motorradfahrer stürzte und verletzte sich dabei mittelschwer. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der 50-jährige Lieferwagenfahrer wurde nicht verletzt.

Ebenfalls heute Morgen wollte ein 55-jähriger PW-Lenker um 10.43 Uhr in Pfäffikon von der Seedammstrasse in die Industriestrasse abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einer Fahrradlenkerin, die rechts am Auto vorbeifuhr. Die 42-jährige Velofahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

SchwyzSchwyz / 20.04.2009 - 14:01:03