• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Zu spät gebremst

Herisau. Rund 18'000 Franken Schaden entstand, als ein Autofahrer am Freitag nicht mehr bremsen konnte und in das Heck eines Regiobusses krachte.

Ein Autofahrer befuhr am Freitagvormittag, 26. Januar, hinter einem Bus der Regiobusbetriebe Gossau auf der Eggstrasse talwärts in Richtung Poststrasse.

Als der Bus auf der Höhe Eggstrasse 8 wegen eines Schneeräumfahrzeuges anhalten musste, konnte der nachfolgende Personenwagenlenker sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen. Das Auto geriet auf der schneebedeckten ins Rutschen und prallte in das Heck des Busses.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 26.01.2007 - 14:57:00