• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Vier Personenwagen in Unfall verwickelt – drei Verletzte

Siders/VS. Gestern gegen 15.40 Uhr, ereignete sich in Siders auf der Route de la Gemmi ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 35-jähriger Portugiese fuhr mit einem Lieferwagen auf der Route de la Gemmi von Siders in Richtung Salgesch. Auf der Höhe des Chemin de la Petite Arvine hielt er seinen Wagen auf der Strasse an um links in den erwähnten Weg abzubiegen.

Dabei fuhr das folgende Fahrzeug in das Heck des Lieferwagens. Aufgrund der heftigen Kollision wurden zwei weitere Fahrzeuge, welche in die Gegenrichtung fuhren in den Unfall verwickelt. Die Insassen dieser beiden Wagen blieben unverletzt.
Die 29-jährige Walliserin, welche mit ihrem Fahrzeug auf den Lieferwagen auffuhr, wurde verletzt. Ihre Beifahrerin, eine 60-jährige Frau aus der Region erlitt schwere Verletzungen. Der Lenker des Lieferwagens zog sich leichte Verletzungen zu.
Einsatzmittel vor Ort :  2 Aerzte, 3 Ambulanzen, 1 Helikopter der Air-Glaciers, Gemeindepolizei Siders, Kantonspolizei.
 

WallisWallis / 28.07.2009 - 08:22:21