• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Silenen UR - PW-Lenker driftet gegen Sattelschlepper und verunfallt

Silenen UR – PW-Lenker driftet gegen Sattelschlepper und verunfallt

Heute Morgen, 22. Juli 2020, kurz nach 09.30 Uhr, fuhr ein Sattelmotorfahrzeug mit deutschen Kontrollschildern, gefolgt von einem Personenwagen mit Berner Kontrollschildern, auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd.

Der Lenker des Personenwagens beabsichtigte das Sattelmotorfahrzeug zu überholen. Zeitgleich setzte der Lenker des Sattelmotorfahrzeuges ebenfalls zu einem Überholmanöver an.

Der PW-Lenker leitete eine Vollbremsung ein, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Danach driftete der Personenwagen mit der rechten Fahrzeugfront in das Heck des Sattelmotorfahrzeuges.

Anschliessend drehte sich der PW um die eigene Achse, kollidierte wiederum mit der Mittelleitplanke und kam anschliessend auf der Überholspur zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30’000 Franken.

Für die Klärung des Unfallhergangs sowie für Räumungsarbeiten musste die Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd in der Zeit von 09.40 – 10.00 Uhr gesperrt werden.

Im Einsatz standen das Amt für Betrieb Nationalstrassen, ein lokaler Abschleppdienst, ein lokales Transportunternehmen sowie die Kantonspolizei Uri.

Kapo UR

UriUri / 22.07.2020 - 13:45:05