• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Polizei nimmt mutmasslichen Einbrecher in flagranti fest

Brugg/AG. Ein aufmerksamer Anwohner verhinderte einen Einbruch. Die Polizei konnte dank ihm einen 30-jährigen Schweizer festnehmen.

Anwohner meldeten am Dienstagmorgen, 21. April, kurz vor 4.30 Uhr, dass beim Lebensmittelgeschäft Berger an der Badstrasse in Brugg ein Mann Steine gegen die Fassade werfe. Die Patrouille die wenige Minuten nach dem Meldungseingang dort eintraf, wurde auf die eingeschlagene Eingangstüre aufmerksam.

Im Verkaufsgeschäft stellten sie einen Mann fest, der eben einen Karton Bier in den Händen hielt. Er wurde aufgefordert das Gebäude zu verlassen und konnte widerstandslos festgenommen werden.

Der 30-jährige, im Bezirk Brugg wohnhafte Schweizer, wurde auf Verfügung des Untersuchungsrichters zwecks weiteren Abklärungen inhaftiert.

AargauAargau / 21.04.2009 - 14:10:23