• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Morschach SZ: Kollision zwischen drei Personenwagen – drei Personen verletzt

Am Dienstagabend, 15. November 2022, ist es kurz vor Mitternacht auf der Dorfstrasse in Morschach zu einer Kollision zwischen drei Personenwagen gekommen.

Drei Personen erlitten leichte Verletzungen und mussten hospitalisiert werden.

Kurz vor Mitternacht fuhr ein 39-jähriger Automobilist in Morschach Richtung Brunnen. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Das in Richtung Brunnen fahrende Fahrzeug drehte sich und kollidierte in der Folge mit einem weiteren herannahenden Auto.

Die drei Insassen des ersten von Brunnen kommenden Personenwagens wurden mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Spital überführt.

Beim Lenker des in Richtung Brunnen fahrenden Personenwagens wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet, da der Verdacht auf Fahren in nicht fahrfähigem Zustand bestand. Zudem stellte sich heraus, dass der 39-Jährige zur Unfallzeit nicht im Besitz eine Fahrberechtigung war. Für die Reinigung der verschmutzen Dorfstrasse musste der Strassenunterhaltsdienst aufgeboten werden.

Nebst dem Rettungsdienst und der Kantonspolizei Schwyz stand ebenfalls der Strassenunterhaltsdienst im Einsatz.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

+Instagram-CH / 16.11.2022 - 15:49:37