• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Kanton Schwyz: Vier Verkehrsteilnehmer angehalten

Kanton Schwyz: Vier Verkehrsteilnehmer angehalten

Am späten Donnerstagabend, 5. August 2021, nach 21 Uhr, hat die Kantonspolizei Schwyz innert drei Stunden vier Verkehrsteilnehmer angehalten, die in nicht fahrfähigem Zustand ein Fahrzeug lenkten.

Zwei PW-Lenker im Alter von 44 und 20 Jahren, die anlässlich Verkehrskontrollen in Gross bzw. in Schindellegi kontrolliert wurden, mussten sich aufgrund des Verdachts auf Fahren unter Drogeneinfluss einer Blut- und Urinprobe unterziehen.

In Muotathal und Lachen wurden ein 22-jähriger und ein 47- jähriger Automobilist angehalten, welche ihr Fahrzeug unter Alkoholeinfluss lenkten. Die vier Beschuldigten müssen sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

Zum Schutz aller Verkehrsteilnehmenden appelliert die Kantonspolizei Schwyz an die Eigenverantwortung und ruft in Erinnerung, sich nur in fahrfähigem Zustand ans Steuer zu setzen.

Kapo SZ

SchwyzSchwyz / 06.08.2021 - 08:33:05