• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Jugendliche gestehen Angriff auf zwei Männer

Schaffhausen. Der Fall von zwei Männern die in der Silvesternacht von Unbekannten angegriffen wurden ist geklärt. Sieben Jugendliche sind geständig.

In der Silvesternacht wurden zwei junge Männer durch eine Gruppe Jugendlicher angegriffen und verletzt. Einem der Angegriffenen gelang die Flucht, während der andere bis in die Schalterhalle der UBS verfolgt und dort mittels Faustschlägen und Fusstritten traktiert wurde. Er musste mit mittelschweren Kopfverletzungen ins Kantonsspital Schaffhausen überführt werden.

Im Zuge der Ermittlungen konnten fünf jugendliche Ausländer, eine jugendliche Ausländerin sowie zwei Schweizer, ausländischer Herkunft, ausfindig gemacht werden. Die bis auf eine Person allesamt aus dem Balkan stammenden 15 bis 17-Jährigen Täter wurden teilweise durch die Jugendanwaltschaft in Haft genommen.

Die Beschuldigten Jugendlichen sind allesamt geständig. Die sieben Täter sowie die Täterin werden sich nun vor der Jugendanwaltschaft verantworten müssen.

SchaffhausenSchaffhausen / 04.03.2009 - 08:39:17