• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Gegen den Trend

Ausserrhoden. Entgegen dem schweizerischen Trend hat das Total der Stellensuchenden in Ausserrhoden im Monat Dezember 2006 nochmals leicht abgenommen.

Es gab eine Abnahme von 749 auf 740 Personen. Die davon abgeleitete Arbeitslosenquote bleibt unverändert bei 1.8 Prozent.

Parallel zur allgemeinen Entwicklung hat die Arbeitslosigkeit auch bei den 15- bis 24-Jähringen erneut von 122 Personen im Vormonat auf deren 115 im Dezember 2006 abgenommen. Die Arbeitslosenquote in dieser Alterskategorie liegt unverändert bei 2.1 Prozent.

Die sieben RAV-Personalberater haben im Dezember 2006 rund 690 Beratungs- und Kontrollgespräche durchgeführt. Diese Vermittlungsbemühungen führten zu sechs neuen Festanstelllungen sowie zu einem zusätzlichen Zwischenverdienst.


Weitere Artikel zu diesem Thema:
«Wenig Arbeitslose in Innerrhoden», (09.01.2007)

Appenzell AusserrhodenAppenzell Ausserrhoden / 10.01.2007 - 11:35:00