• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Filzbach GL: Einfamilienhaus in Brand

Am Mittwoch, 16.11.2022, kurz vor 20.30 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in Filzbach zu einem Brandfall.

Mehrere Anrufer meldeten der Kantonalen Notrufzentrale, dass aus einem Wohnhaus an der Kerenzerbergstrasse in Filzbach Rauch aufsteige.

Die ausgerückten Kräfte der Feuerwehren Kerenzen, Näfels-Mollis und Weesen trafen das Objekt bereits im Vollbrand an. Durch die Löscharbeiten konnte ein Übergreifen des Feuers auf den benachbarten Wald verhindert werden. Verletzt wurde niemand; die Feuerwehr konnte aus den Wohnräumen zwei Katzen retten. Das betroffene Haus wurde durch die Feuersbrunst jedoch vollständig zerstört.

Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Wegen des Einsatzes musste die Kerenzerbergstrasse für mehrere Stunden gesperrt werden. Insgesamt standen 72 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Samariter, Sanität und Staatsanwaltschaft im Dienst.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildquelle: Kantonspolizei Glarus

+Instagram-CH / 17.11.2022 - 11:27:37