• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Felben-Wellhausen TG: 16-Jähriger angegriffen und beraubt – Zeugenaufruf

Bei einem Raub wurde am Samstagabend in Felben-Wellhausen ein 16-Jähriger von zwei unbekannten Männern angegriffen. Verletzt wurde niemand.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wurde ein 16-Jähriger gegen 21.45 Uhr auf der Affolterstrasse von einer Gruppe Männern angesprochen. Die Unbekannten forderten die Herausgabe von Wertsachen. Als er nicht darauf einging, wurde er durch zwei Personen angegriffen. Die Täter flüchteten anschliessend in Richtung Bahnhofstrasse. Das Opfer wurde nicht verletzt.

Die beiden Täter werden als zirka 170 Zentimeter gross und zirka 18 Jahre alt beschrieben. Sie sprachen Schweizerdeutsch.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Frauenfeld unter 058 345 24 60 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Gewalt / 25.09.2022 - 12:16:14