• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Fahrerflucht nach Kollision

Lyss/BE. Bei einer Autobahnausfahrt kam es zu einer Kollision zwischen einem Anhängerzug und einem Personenwagen. Der Lenker des Personenwagens setzte seine Fahrt nach einem kurzen Stopp fort.

Am Montag, 9. Februar um etwa 13 Uhr war ein Lastwagen mit Anhänger auf der Autobahn A6 von Bern in Richtung Biel unterwegs. Bei der Autobahnausfahrt Lyss-Süd wollte er die Autobahn verlassen. Dabei prallte ein nachfolgender Personenwagen ins Heck des Anhängerzugs.

Der Automobilist setzte seine Fahrt nach einem kurzen Halt in Richtung Kreisel Aarberg fort. Beim Fahrzeug, das eine stark beschädigte Frontpartie aufweisen dürfte, handelt es sich um einen beigen Peugeot 405. Er war mit zwei Männern im Alter zwischen 25 und 30 Jahren besetzt.

Die Kantonspolizei in Biel, Telefonnummer 032 344’51’11, bittet Personen, die Angaben zum Unfall und zum gesuchten Unfallfahrzeug machen können, sich zu melden.

BernBern / 09.02.2009 - 16:58:18