• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Delémont JU: Mutter und Kleinkind leblos aufgefunden – Ursachen noch nicht geklärt

Am Nachmittag des 9. Februar 2022 wurden in einer Wohnung im Bahnhofsviertel von Delémont zwei leblose Körper gefunden.

Es handelte sich um eine Mutter und ihr Kleinkind.

Die Ursachen für diese Todesfälle sind noch nicht geklärt. Vorbehaltlich der bei den gerichtsmedizinischen Untersuchungen gemachten Feststellungen scheint jedoch die Unfallhypothese im Vordergrund zu stehen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet, um die Umstände dieses Dramas zu ermitteln.

Der Einsatz erforderte den Einsatz zahlreicher Polizei- und Sanitäterkräfte vor Ort, was den Strassenverkehr im Zentrum von Delémont stark beeinträchtigte. Das Care Team wurde hinzugezogen, um der Familie psychologische Unterstützung zukommen zu lassen. Zum jetzigen Zeitpunkt werden keine weiteren Informationen bekannt gegeben.

Quelle: Kapo Jura
Titelbild: Symbolbild (© rui vale sousa – shutterstock.com)

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

JuraJura / 09.02.2022 - 23:31:09