• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Buchs AG: Streit auf Parkplatz artet aus – Polizei sucht Zeugen

Auf einem Parkplatz gerieten in Buchs eine Autolenkerin und ein unbekannter Autolenker tätlich aneinander. Passanten trennten die Parteien, worauf sich der Mann entfernte.

Die Polizei sucht Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich am 12. November 2022 auf dem Parkplatz des Einkaufscentrums Wynecenter. Eine 42- jährige Autolenkerin wartete mit ihrer Mitfahrerin auf ein freies Parkfeld. Zeitgleich befuhr ein unbekannter Autolenker den Parkplatz von der Gegenseite.

Es kam aus noch unklaren Gründen zu gegenseitigem Gestikulieren, worauf die beiden Parteien wutentbrannt aus ihren Fahrzeugen ausstiegen.

Der Mann wurde gemäss ersten Erkenntnissen gegenüber der Frau und auch deren Mitfahrerin, welche den Streit schlichten wollte, handgreiflich.

Zwei Passanten bewiesen Zivilcourage und versuchten die Parteien zu trennen. Daraufhin verschwand der unbekannte Autolenker vermutlich in ein Einkaufsladen des ansässigen Einkaufscentrums.

Zur Klärung sucht die Polizei nun die unbekannten Helfer und weitere Augenzeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Mobilen Polizei der Kantonspolizei Aargau (062 886 88 88) oder bei jedem anderen Polizeiposten zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

AargauAargau / 15.11.2022 - 12:52:42