• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Brandfall in Bettingen – Zeugenaufruf

Basel. Eine grössere Menge von Holzabfällen, welche zwischen einem Gartenhaus und dem Wald deponiert war, standen in Flammen.

Am 31.07.2009, gegen 12.15 Uhr, kam es am Vierjuchartenweg in Bettingen zu einem Brandfall, bei welchem glücklicherweise niemand zu Schaden kam. Anwohner hatten in der Nähe des Waldes eine starke Rauchentwicklung festgestellt und die Polizei verständigt.

Die bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariates ergaben, dass eine grössere Menge Holzabfälle, welche zwischen einem Gartenhaus und dem Wald deponiert war, in Flammen stand. Bevor die Feuerwehr eintraf, versuchte eine Patrouille der Polizei den Brand zu löschen. Die Brandursache ist noch nicht abschliessend geklärt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Es handelt sich jedoch mit grosser Wahrscheinlichkeit um Brandstiftung.

Personen, die nähere Angaben machen können bzw. Verdächtige in der Umgebung gesehen haben, wollen sich bitte mit dem Kriminalkommissariat Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11 oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung setzen.

Basel-StadtBasel-Stadt / 31.07.2009 - 15:44:55