• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Bancomat aus Verankerung gerissen und entwendet

Bouveret/VS. Am 07. April 2010 gegen 04:45 entwendeten mehrere unbekannte Täter den Bancomaten aus einer Bank. Sie betraten die Bank und befestigten ein Stahlkabel um den Geldautomaten. Mit einem Toyota Land Cruiser rissen sie den Bancomaten aus seiner Verankerung.

Im Anschluss luden sie den Geldautomaten in einen Audi RS4 und flüchteten über die nahe Grenze nach Frankreich. Zur Verübung des Diebstahls benötigten die Täter lediglich einige Minuten. Die Unbekannten liessen den Toyota beim Tatort zurück. Die beiden zur Tat eingesetzten Fahrzeuge wurden in Genf und in Evian/F entwendet. Das zuständige Untersuchungsrichteramt Unterwallis hat eine Untersuchung eingeleitet.
 
Zeugenaufruf:
 
Zeugen des Diebstahls sind gebeten, sich mit dem Kommando der Kantonspolizei Wallis Tel. 027 326 56 56 in Verbindung zu setzen.

WallisWallis / 07.04.2010 - 17:17:52