• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Baar ZG: Autolenker (22) kracht in PW

Baar ZG: Autolenker (22) kracht in PW

Eine Autolenkerin hat vor einer Lichtsignalanlage die Spur gewechselt, worauf es zu einer Auffahrkollision kam. Beide Automobilisten wurden verletzt.

Der Auffahrunfall passierte am Mittwoch (4. August), um 15:45 Uhr, an der Kreuzung Langgasse/Ägeristrasse in Baar. Eine Autolenkerin ist auf der Langgasse am Lichtsignal in Richtung Ägeristrasse eingespurt, entschied sich dann aber auf der Langgasse geradeaus in Richtung Lättich weiterzufahren.

Beim Spurwechsel überfuhr die 30-Jährige eine Sicherheitslinie und hielt an der Lichtsignalanlage an, obwohl diese auf Grün stand. In der Folge prallte ein 22-jähriger Autolenker, der auf der Langgasse in Richtung Lättich unterwegs war, in das Fahrzeug der fehlbaren Lenkerin. Die beiden Unfallbeteiligten wurden beim Zusammenstoss leicht verletzt und vom Rettungsdienst Zug zur Kontrolle ins Spital überführt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Während der Sachverhaltsaufnahme und der Bergung der Verletzten sowie der Fahrzeuge musste die Langgasse im Bereich der Unfallstelle gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, eines privaten Abschlepp-unternehmens, des Unterhaltsdienstes für die Reinigung der Fahrbahnen sowie der Zuger Polizei.

Kapo ZG

Zentralschweiz / 04.08.2021 - 17:57:13