• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Abgeblitzt

«Die Prüfung». Misserfolg, Mutlosigkeit, Misserfolg - ein klassischer Teufelskreis. Wie kann man daraus ausbrechen?

Abgeblitzt ist wohl schon jeder mal. Sich davon nicht entmutigen zu lassen ist nun die hohe Kunst. Nun ja, es ist so viel einfacher, ein bisschen daher zu leben ohne nicht kalkulierbare Risiken einzugehen. Gut rein rational betrachtet, wo zum Teufel ist hier das Risiko? Was hat ein durchschnittlicher Mann zu verlieren, wenn er eine Frau anspricht? Zugegeben Ablehnung ist ein mieses Gefühl. Der Kater vom Mut Antrinken aber ebenfalls.

Tja gut, auch ich hab schon den Einen oder Anderen Versuch gewagt. Das letzte Mal stand ich mit zwei Cüpli da, statt mit einer hübschen Frau. Leider muss ich in diesem Fall von einem dilettantischen Anfängerfehler sprechen, den man nicht zwingend selbst begehen muss, um die entsprechende Lektion zu lernen. So viel Schaumwein und dies kurz nach Silvester, hab ich das verdient. Ok, wer so unüberlegt handelt, dem soll es nicht besser ergehen. Natürlich ist es sehr verlockend, das mulmige Gefühl in Magen, wenn man eine Frau ansprechen will, mit ein paar Bier oder besser noch eins zwei Schnäpschen zu vertreiben. Der Grat zwischen gesunden Selbstvertrauen und massloser Selbstüberschätzung ist aber sehr dünn. Und gerät man auf die falsche Seite, so steht man plötzlich, wie von mir so dümmlich demonstriert mit zwei Cüpli statt einer Frau da. Also Selbsterkenntnis ist der beste weg zur Besserung. So wie es ausschaut brauche ich professionelle Unterstützung.

Es gibt zu jedem Thema einschlägige Literatur. Für einmal beginnt meine Suche aber nicht in irgendeiner Universitätsbibliothek sondern auf den Internetseiten verschiedener Schweizer Buchhandlungen. Nun halte ich bereits ein kleines Buch von Christian Haas, erschienen im Flirtkultur-Verlag (das es so etwas gibt) mit dem Titel «Angriffsziel Frau! ein taktischer Führer» in der Hand. Der Verlag verspricht auf dem Klappentext, mir mit diesem Buch eine bewährte Waffe gegeben zu haben, die mich zu einem wahren Profi im Umgang mit Frauen werden lässt. In mir macht sich geradezu Euphorie breit. Ein kleines bisschen Skepsis bleibt allerdings noch zurück. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Frauen so einfach gestrickt sind wie es die gut 150 Seiten dieses Buchs vermuten lassen.


Alle Informationen zur interaktiven Doku-Soap «Die Prüfung» finden Sie in der entsprechenden Rubrik «Die Prüfung».

Alle Artikel rund um den Träumer


Sponsoren und Partner
Die Durchführung von «Die Prüfung» wird nur durch die Unterstützung verschiedener Sponsoren und Partner ermöglicht.

Hauptsponsor

3Tonic, Teufen, www.3tonic.ch

Sponsoren

Picante Club Bar, St.Gallen, www.picante.ch
PartnerWinner AG, Zürich, www.partnerwinner.ch
Power Defense, Buechen, Weblink

Partner

Kybun Center, St.Gallen, www.kybun.ch
Biotta AG, Tägerwilen, www.biotta.ch
Schluss mit Rauchen, St.Gallen, www.schluss-mit-rauchen.ch
PARSHIP GmbH, Hamburg, www.parship.ch

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 10.01.2007 - 16:49:00