• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

A5 / Colombier NE: Verkehrsunfall nach Notbremsung – Fahrer (64) verletzt

Am Donnerstag, den 02. Februar um 07:00 Uhr fuhr ein Fahrzeug, das von einem 64-jährigen Einwohner von Cortaillod gelenkt wurde, auf der A5 in Richtung Biel.

Auf der Höhe der Einfahrt Areuse, wo der Verkehr stark verlangsamt wurde, leitete der Fahrer eine Notbremsung ein. Bei diesem Manöver prallte das Fahrzeug mit der linken Seite gegen die Mittelleitplanke, wodurch das Auto über beide Fahrspuren hinweg gegen die rechte Mauer geschleudert wurde und dabei ein Auto touchierte, das von einer 48-jährigen Frau aus Cortaillod gesteuert wurde.

Der Fahrer wurde verletzt und musste von einem Krankenwagen versorgt werden. Abschleppdienst vor Ort, um das Fahrzeug zu versorgen. Brücken und Strassen vor Ort, um die Leitplanke wieder aufzustellen und die Fahrbahn zu reinigen. Für den Einsatz wurde die A5 Richtung Biel von 07:00 bis 09:00 Uhr gesperrt.

 

Quelle: Kapo Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Google Maps)

NeuenburgNeuenburg / 02.02.2023 - 23:48:10