• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

A2 / Hagnau – Augst BL: Verkehrsbehinderungen


Die Signalisationen der Verkehrsleitsysteme auf der A2/A3 zwischen der Verzweigung Hagnau und dem Anschluss Rheinfelden Ost werden erneuert.

Die Montagearbeiten der ersten Etappe auf der A3 zwischen der Verzweigung Augst und dem Anschluss Rheinfelden Ost können wie geplant per Ende September 2022 abgeschlossen werden. Es folgen die Anlagetests und die Inbetriebnahme des neuen Leitsystems.

In der 2. Etappe starten die Montagearbeiten im Abschnitt zwischen den Verzweigungen Hagnau und Augst. Folgende Arbeiten werden ausgeführt:

  • Erneuerung der Wegweisungen.
  • Installation und Erneuerung der Fahrstreifenlichtsignale zur zeitweiligen Sperrung von Fahrstreifen.
  • Installation und Erneuerung der Signale für Geschwindigkeits- und Gefahrenanzeigen.
  • Erneuerung der Verkehrssteuerung.

Verkehrsbehinderungen zwischen A2 Verzweigung Hagnau und Verzweigung Augst Im Zeitraum vom 12. September 2022 bis voraussichtlich Mitte Februar 2023 werden die Hauptarbeiten ausgeführt.

Während dieser Zeit muss das bestehende Leitsystem ausser Betrieb genommen und die Geschwindigkeit fest auf 80 km/h signalisiert werden. Im Bereich Hagnau, Einfahrt A18, Fahrtrichtung Basel, wird der rechte Fahrstreifen der A2 für den Verkehr gesperrt werden.

Aus Sicherheitsgründen müssen während den Installationsarbeiten einzelne Fahrstreifen der Nationalstrasse abschnittsweise für den Verkehr gesperrt werden. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden alle Arbeiten nachts zwischen 21 Uhr und 5 Uhr durchgeführt.

Quelle: Bundesamt für Strassen ASTRA
Titelbild: Symbolbild © Funstock – shutterstock.com


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



Basel-LandschaftBasel-Landschaft / 06.09.2022 - 11:51:52