• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

6000 Franken Belohung für Hinweise zu den Tätern

Berikon/AG. Ende letzter Woche zerschnitten Vandalen Zelte und richteten grossen Sachschaden an. Der betroffene Betrieb setzt nun eine Belohnung von 6000 Franken für sachdienliche Hinweise aus.

In der Nacht auf Samstag, 11. April 2009, schlitzten unbekannte Vandalen auf dem Gelände der Gewerbeaustellung «MEGA 90» gegen 20 Zeltwände auf und schnitten Sicherheitsleinen durch.

Dabei entstand ein Sachschaden von rund 15’000 Franken (siehe auch Medienmitteilung vom 13. April 2009). Die geschädigte Unternehmung setzt eine Belohnung von 6’000 Franken aus für Hinweise, die zur Ermittlung der Täterschaft führen. Informationen nimmt die Kantonspolizei in Bremgarten (Telefon 056 648 75 01) entgegen.

AargauAargau / 15.04.2009 - 17:15:37