• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

38-jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Basel. Am Rheinhafen St.Johann kam es zu einem Unfall, bei dem ein Arbeiter schwer verletzt worden ist.

Am Dienstag, 3. März, gegen 15.45 Uhr, kam es im Rheinhafen St.Johann zu einem Unfall, bei dem sich ein 38- jähriger Arbeiter schwere Verletzungen zuzog.

Die bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariates ergaben, dass der Arbeiter beim Entladen von Ware ausgeglitten und mehrere Meter tief in ein leeres Silo gestürzt war. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Der Mann musste durch die Berufsfeuerwehr mittels eines Hubretters (spezielles Bergungsgerät) geborgen

und durch die Sanität und den Notarzt in die Notfallstation eingewiesen werden. Er ist ausser Lebensgefahr.

Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Basel-StadtBasel-Stadt / 04.03.2009 - 08:13:57