• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

26’000 Franken für gute Zwecke

Teufen. Der Gemeindrat Teufen hat im vergangenen Halbjahr Geldbeträge an Institutionen gespendet, so auch etwa an den Heimatschutz AR oder die Weihnachtsaktion 2006.

Der Gemeinderat hat im zweiten Semester folgenden Institutionen Gemeindebeiträge ausgerichtet:

– Fachstelle für Aids- und Sexualfragen, St. Gallen: 1’000 Franken
– Fernblick, Haus der Versöhnung, Teufen: 5’000 Franken
– Heimatschutz Appenzell A. Rh., Gais: 1’000 Franken
– Haus Vorderdorf, Trogen: 1’000 Franken
– Ostschweiz. Verein zur Schaffung und Betrieb von Wohnmöglichkeiten für Köperbehinderte, St. Gallen: 1’000 Franken
– Pro Infirmis St. Gallen-Appenzell, St. Gallen: 2’000 Franken
– Sozialprojekt zG der Kalingas, Bergstamm im Norden der Philippinen; Trogen: 3’000 Franken
– Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Trogen: 1’000 Franken
– Schweiz. Stiftung für das cerebral gelähmte Kind, Bern: 1’000 Franken
– Swisscontact, Zürich: 4’000 Franken
– Weihnachtsaktion 2006 – Ostschweizer helfen Ostschweizer, St. Gallen: 5’000 Franken

Ausserdem wurde der Schülerabteilung des Turnvereins Teufen (TVT) ein einmaliger Beitrag von 1’000 Franken als Beitrag an das erste Trainingscamp für den Leichtathletik-Nachwuchs gesprochen.

Appenzell AusserrhodenAppenzell Ausserrhoden / 14.12.2006 - 09:34:00