ORT Zürich 0,6°
Küsnacht ZH Do. 11. Mai 2017 - 07:39 Uhr / Kapo ZH/PN

Gesunkenes Motorboot geborgen

Es wurde ein gesunkenes Motorboot geborgen. (Symbolbild)
Es wurde ein gesunkenes Motorboot geborgen. (Symbolbild)
Google Maps: Küsnacht ZH, Meilen, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Küsnacht ZH, Meilen, Zürich (ZH), Zürich

Küsnacht/ZH. Taucher des Seepolizeizuges der Kantonspolizei Zürich haben am Mittwochnachmittag (10.5.2017) unweit des Küsnachter Seeufers ein gesunkenes Motorboot geborgen. - Kapo ZH/PN

Am Mittwochmorgen meldete eine Bootseignerin, dass sie ihr Boot am Bojenplatz nicht mehr sehen könne. Die ausgerückten Seepolizisten suchten zunächst an der Seeoberfläche die nähere Umgebung ab.

Nachdem das Boot nicht gesichtet werden konnte, wurde die Suche mit einem Sonargerät unter Wasser fortgesetzt. Dabei zeigte sich, dass das Boot am Bojenplatz gesunken war und sich nun rund.

15 Meter unter der Wasseroberfläche befand. Zur Bergung setzten die Taucher der Seepolizei Hebekissen ein. Das geborgene Boot wurde mit Hilfe eines Teams des Seerettungsdienstes Küsnacht in einen Hafen geschleppt.

Der Grund für das Sinken des Bootes ist noch nicht bekannt. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. Es bestand zu keiner Zeit Gefahr für die Umwelt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN