ORT Zürich
Winterthur Di. 19. September 2017 - 08:58 Uhr / Stapo Winterthur/PN

Fünf serbische Arbeiter ohne Bewilligung festgenommen

Die Polizei hat fünf Arbeiter ohne Arbeitsbewilligung verhaftet. (Symbolbild)
Die Polizei hat fünf Arbeiter ohne Arbeitsbewilligung verhaftet. (Symbolbild)
Google Maps: Winterthur, Winterthur, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Winterthur, Winterthur, Zürich (ZH), Zürich

Winterthur/ZH. Am Freitagmorgen (15.09.2017), kurz vor 09.00 Uhr, fielen einem Anwohner mehrere Personen auf, welche beim Hochwachtpark verdächtig um Häuser schlichen. - Stapo Winterthur/PN

Durch die ausgerückte Stadtpolizei konnten in einer Tiefgarage fünf Serben im Alter von 22 bis 48 Jahren angetroffen werden, welche mit Putzarbeiten beschäftigt waren. Sie verfügten über kein entsprechende Aufenthalts- oder Arbeitsbewilligung.

Alle fünf Personen sowie deren Arbeitgeber werden wegen Widerhandlung gegen das Ausländergesetz zuhanden Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zur Anzeige gebracht.

Alle Beteiligten zeigten sich gegenüber der Stadtpolizei Winterthur geständig.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN