ORT Zürich
Freienbach Mo. 5. November 2018 - 12:01 Uhr / Kapo SZ/PN

Schweizerisch-bulgarisches Metalldiebe-Duo gefasst

Offenbar lukrativ: Diebe stehlen Kupferkabel und verkaufen diese an Alteisenhändler. (Bild: Kapo SZ)
Offenbar lukrativ: Diebe stehlen Kupferkabel und verkaufen diese an Alteisenhändler. (Bild: Kapo SZ)
Google Maps: Freienbach, Höfe, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

polizeinews.ch Freienbach, Höfe, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Freienbach/SZ Am Donnerstag, dem 01.11.2018 konnte die Kantonspolizei Schwyz dank Hinweisen aus der Bevölkerung zwei Metalldiebstähle verhindern. - Kapo SZ/PN

Um 10:30 Uhr ging die Meldung ein, dass an der Schwerzistrasse versucht wurde, Kupfer zu stehlen. Ein 38-jähriger Schweizer wird beschuldigt, mehrere 100 kg Kupferkabel aus einem Gebäude herausgerissen zu haben, um dieses an einen Alteisenhändler zu verkaufen. Der Beschuldigte wird an die Staatsanwaltschaft Höfe verzeigt.

Eine Stunde später beobachtete ein Mitarbeiter eine Firma auf dem Areal einen Mann, der Altmetall aus einer Mulde auf ein Fahrzeug verlud. Er alarmierte die Polizei, worauf der 32-jährige Bulgare angehalten und festgenommen werden konnte. Er muss sich vor der Staatsanwaltschaft March verantworten.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN