ORT Zürich 7,1°
Stans Mo. 13. März 2017 - 08:32 Uhr / Kapo NW/PN

Personenwagen kollidiert mit einem Quad

Es kam zwischen einem Personenwagen und einem Quad-Töff zu einem Verkehrsunfall. (Bild: Kapo NW)
Es kam zwischen einem Personenwagen und einem Quad-Töff zu einem Verkehrsunfall. (Bild: Kapo NW)
Google Maps: Stans, Nidwalden (NW), Zentralschweiz

polizeinews.ch Stans, Nidwalden (NW), Zentralschweiz

Stans/NW. Am Sonntag, 12.03.2017, zirka 14:00 Uhr, hat sich auf der Stansstaderstrasse in Stans, zwischen einem Personenwagen und einem Quad-Töff ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ereignet. - Kapo NW/PN

Der Lenker des Personenwagens fuhr in Stans dorfauswärts Richtung Stansstad und beabsichtigte bei der Lichtsignalanlage beim Knoten 3 geradeaus weiter zu fahren.

Gleichzeitig beabsichtigte der Lenker des entgegenkommenden Quad vor ihm in Richtung Autobahneinfahrt nach Luzern abzubiegen. In der Folge kam es im Bereich der Verzweigung zwischen diesen beiden Fahrzeugen zu einer rechtwinkligen Kollision.

Der Lenker des vierrädrigen Quad erlitt dabei verschiedene Verletzungen und musste mit dem aufgebotenen Rettungsdienst ins Kantonsspital Nidwalden überführt werden. Der entstandene Sachschaden ist beträchtlich.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN