ORT Zürich 16°
Luzern (LU) Mi. 6. Juni 2018 - 13:17 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Motorradfahrer nach Flucht angehalten und festgenommen

Der Motorradfahrer versuchte dich der Polizei durch Flucht zu entziehen. (Symbolbild)
Der Motorradfahrer versuchte dich der Polizei durch Flucht zu entziehen. (Symbolbild)
Google Maps: Luzern (LU), Zentralschweiz

polizeinews.ch Luzern (LU), Zentralschweiz

Luzern/LU Die Luzerner Polizei wollte einen Motorradfahrer kontrollieren. Dieser ergriff sofort die Flucht. Er konnte später während der Fahndung angehalten und festgenommen werden. - Luzerner Polizei/PN

Am Dienstagabend, 05.06.2018, 19:00 Uhr wollte die Luzerner Polizei an der Bruchstrasse einen Motorradlenker kontrollieren, dieser ergriff umgehend die Flucht. Einen Patrouillenwagen, der als Sperre quer über die Fahrbahn gestellt wurde, konnte der Mann über das Trottoir umfahren.

Während der sofort aufgenommenen Fahndung konnte der Verdächtige in Luzern angehalten und festgenommen werden. Es handelt sich dabei um einen 41-jährigen Schweizer. Dieser wurde bereits im Januar wegen eines vergleichbaren Vorfalls angehalten. Der Mann ist nicht im Besitz eines Führerausweises.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN