ORT Zürich
Freienbach Mi. 8. August 2018 - 12:28 Uhr / Kapo SZ/PN

Mit dem Auto im Schlossgraben gelandet

War der Fahrer nüchtern? Die Polizei führte eine Blut- und Urinprobe durch. (Bild: Kapo SZ)
War der Fahrer nüchtern? Die Polizei führte eine Blut- und Urinprobe durch. (Bild: Kapo SZ)
Google Maps: Freienbach, Höfe, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

polizeinews.ch Freienbach, Höfe, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Pfäffikon/SZ Am Dienstag, dem 7. August 2018 um 22.00 Uhr ist ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug in den Schlossgraben im Unterdorf gefahren. - Kapo SZ/PN

Der 25-jährige PW-Lenker blieb unverletzt und konnte selber auf das PW-Dach steigen. Von dort wurde er von Drittpersonen mit einem Rettungsring an Land gezogen.

Wegen auslaufender Flüssigkeit musste die Stützpunkt- feuerwehr Pfäffikon eine Ölsperre errichten.

Weil der Verdacht bestand, dass der Fahrer unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln den Personenwagen gelenkt hatte, ordnete der Staatsanwalt beim Unfallver- ursacher eine Blut- und Urinprobe an.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN