ORT Zürich 19°
Arth SZ Fr. 7. September 2018 - 17:23 Uhr / Kapo SZ/PN

Mann bei Brand verletzt

Der mittelschwer Verletzte konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. (Symbolbild)
Der mittelschwer Verletzte konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. (Symbolbild)
Google Maps: Arth SZ, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

polizeinews.ch Arth SZ, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Arth/SZ Ein Mann verletzte sich bei Auto-Reparaturarbeiten an entzündetem Treibstoff. - Kapo SZ/PN

Am Mittwoch, dem 05.09.2018 war ein Mann um 22 Uhr an der Luzernerstrasse in Arth mit Reparaturarbeiten im Bereich des Treibstofftanks eines Personenwagens beschäftigt. Dabei geriet Treibstoff in Brand.

Der 33-Jährige konnte das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr der Gemeinde Arth löschen. Dabei erlitt er mittelschwere Brandverletzungen an einem Bein und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gefahren, wo er ambulant behandelt wurde.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN