ORT Zürich
Wollerau Fr. 3. August 2018 - 11:14 Uhr / Kapo SZ/PN

Grossbrand zerstört Industriegebäude

Für das Löschen des Feuers wurde ein Grossangebot an Einsatzkräften aufgeboten.
Für das Löschen des Feuers wurde ein Grossangebot an Einsatzkräften aufgeboten.
Google Maps: Wollerau, Höfe, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

polizeinews.ch Wollerau, Höfe, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Bäch/SZ Am Donnerstagnachmittag, dem 2. August 2018, ist in einem Industriegebäude an der Seestrasse ein Feuer ausgebrochen. - Kapo SZ/PN

Um 17 Uhr erhielt eine Patrouille der Kantonspolizei von Passanten die Meldung, dass aus einem älteren Industriegebäude an der Seestrasse Rauch steigt. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Wollerau drang bereits starker Rauch aus dem Gebäudedach.

An der Brandbekämpfung waren über 150 Einsatzkräfte beteiligt: Die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon, die Feuerwehr Feusisberg-Schindellegi, Richterswil und Wädenswil, die Sanitätsersteinsatzelemente Höfe, der Rettungsdienst Lachen sowie das Amt für Umweltschutz und die Kantonspolizei Schwyz. Da sich das Brandobjekt an der Bahnstrecke Zürich-Chur befindet, musste zudem der Löschzug der SBB aufgeboten werden. Personen wurden keine verletzt.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN