ORT Zürich 29°
Luzern Di. 3. Juli 2018 - 11:49 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Badegäste bestohlen: Diebin ermittelt und festgenommen

Die Diebin hatte es auf Handys und Bargeld der Badenden abgesehen. (Symbolbild)
Die Diebin hatte es auf Handys und Bargeld der Badenden abgesehen. (Symbolbild)
Google Maps: Luzern, Luzern (LU), Zentralschweiz

polizeinews.ch Luzern, Luzern (LU), Zentralschweiz

Luzern/LU Die Luzerner Polizei hat am Sonntag eine Diebin festgenommen, welche badenden Personen an der Reuss Natels und Wertsachen entwendete. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen. - Luzerner Polizei/PN

Die Luzerner Polizei hat eine 27-jährige Italienerin festgenommen, welche am Sonntag (1.7.2018) mehreren Personen Wertsachen und Bargeld gestohlen hat. Die Diebin wartete jeweils ab, bis ihre Opfer zum Baden in die Reuss gestiegen waren.

Während sich die Opfer abkühlten, entwendete sie ihnen die Natels, eine Boombox und Bargeld. Danach flüchtete sie. Die Polizei konnte die Frau noch im Umfeld vom Tatort an der Reuss festnehmen und das Deliktsgut sicherstellen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN