Sattel SZ Do. 11. April 2019 - 15:03 Uhr / Kapo SZ/PN

Autolenker verursacht Selbstkollision und fährt weiter – Zeugenaufruf

Zwei Signalisationspfosten platt gemacht und einfach weitergefahren: Der fehlbare Lenker wird gesucht. (Bild: Kapo SZ)
Zwei Signalisationspfosten platt gemacht und einfach weitergefahren: Der fehlbare Lenker wird gesucht. (Bild: Kapo SZ)

polizeinews.ch Sattel SZ, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Sattel/SZ Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Mittwoch bei einer Selbstkollision Sachschaden verursacht. Die Polizei sucht Zeugen. - Kapo SZ/PN

Sattel/SZ Der unbekannte Fahrzeuglenker war am 10.04.2019 gegen 23:30 Uhr auf der Schlagstrasse unterwegs Dort kollidierte er mit einer Mittelinsel, wobei die darauf befindlichen Signalisationspfosten beschädigt wurden.

Die unbekannte Person setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte es sich beim Fahrzeug um eines der Marke Subaru handeln.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfall oder dem mutmasslichen Unfallverursacher machen können, melden sich unter Telefon 041 819 29 29.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN