ORT Zürich
Erstfeld Fr. 6. Oktober 2017 - 11:36 Uhr / Kapo UR/PN

Auffahrunfall mit Patrouillenfahrzeug

Der Rollerfahrer erkannte zu spät das der Polizeiwagen bremste und kollidierte mit dem Heck des Fahrzeuges. Niemand wurde verletzt. (Bild: Kapo UR)
Der Rollerfahrer erkannte zu spät das der Polizeiwagen bremste und kollidierte mit dem Heck des Fahrzeuges. Niemand wurde verletzt. (Bild: Kapo UR)
Google Maps: Erstfeld, Uri, Uri (UR), Zentralschweiz

polizeinews.ch Erstfeld, Uri, Uri (UR), Zentralschweiz

Erstfeld/UR. Am Donnerstagmorgen, 5. Oktober 2017, kurz vor 06.30 Uhr, fuhr ein Patrouillenfahrzeug der Kantonspolizei Uri gefolgt von einem Roller mit Urner Kontrollschild auf der Gotthardstrasse von Erstfeld Richtung Kreisel Lindenried. - Kapo UR/PN

Ausgangs Dorf bremste das Patrouillenfahrzeug vor einem Fussgängerstreifen ab, um einer Person das Queren der Strasse zu ermöglichen.

Der Rollerfahrer erkannte dies zu spät und kollidierte in der Folge mit dem Heck des Patrouillenwagens. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 16'000 Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN