ORT Zürich 14,4°
Büron Do. 18. Mai 2017 - 15:44 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Angebliche Drohung – eine Person festgenommen

Heute Morgen ist es in Büron zu einer angeblichen Drohung gekommen. Der mutmassliche Täter stellte sich später bei der Polizei. Verletzt wurde niemand. (Symbolbild)
Heute Morgen ist es in Büron zu einer angeblichen Drohung gekommen. Der mutmassliche Täter stellte sich später bei der Polizei. Verletzt wurde niemand. (Symbolbild)
Google Maps: Büron, Sursee, Luzern (LU), Zentralschweiz

polizeinews.ch Büron, Sursee, Luzern (LU), Zentralschweiz

Büron/LU. Am Mittwoch, 18. Mai 2017, kurz nach 11:00 Uhr soll ein Mann an der Bahnhofstrasse in Büron verbale Drohungen gegenüber Arbeitern ausgesprochen haben. - Luzerner Polizei/PN

Dabei soll er gemäss Angaben von Beteiligten eine Langwaffe bei sich getragen haben. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich der mutmassliche Täter nicht mehr vor Ort.

Der Mann stellte sich einige Zeit später auf einem Polizeiposten im Kanton Luzern. Verletzt wurde niemand.

Die entsprechenden Ermittlungen und Abklärungen sind am Laufen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

ICH WÜNSCHE DER LUZERNER KAPO UND DEM SEK-LUCHS EINEN SCHÖNEN TAG UND VIE ABWECHSLUNG! PS: WAS GÄBE ICH DARUM EINMAL EINEN EINBLICK ZU DER AUSRÜSTUNG,AUSBILDUNG,WAFEN UND DEREN EINSÄTZE . MICH WÜRDE ! ABER NOCH EINMAL ICH WÜNSCHE EUCH EINEN SCHÖNEN TAG
CHARIF HEIM sagte am 19. Mai 2017 09:12:33 #
KOMMENTAR SCHREIBEN