Buchs Di. 8. Oktober 2019 - 12:13 Uhr / Kapo SG/PN

Zwei Verletzte nach Auffahrkollision

Kollision infolge Unaufmerksamkeit: das Auto des Unfallverursachers. (Bild: Kapo SG)
Kollision infolge Unaufmerksamkeit: das Auto des Unfallverursachers. (Bild: Kapo SG)
Der Unfall forderte zwei unbestimmt Verletzte.  (Bild: Kapo SG)
Der Unfall forderte zwei unbestimmt Verletzte. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Buchs, Werdenberg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Buchs/SG Am Montag, dem 07.10.2019 um 12:45 Uhr hat sich bei der Autobahnausfahrt auf der A13 ein Auffahrunfall mit zwei Autos ereignet. Zwei Personen verletzten sich dabei unbestimmt und wurden ins Spital gebracht. - Kapo SG/PN

Ein 67-jähriger Mann lenkte sein Auto von Sargans herkommend in Richtung Autobahnausfahrt Buchs. Hinter ihm befand sich ein 30-jähriger Mann mit seinem Auto, welcher ebenfalls die Autobahnausfahrt befuhr.

Infolge momentaner Unaufmerksamkeit prallte das Auto des 30-Jährigen ins Heck des Vorausfahrenden. Der 67-Jährige sowie seine 49-jährige Beifahrerin mussten mit unbestimmten Verletzungen von der Rettung ins Spital überführt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN