St. Gallen (SG) Do. 29. August 2019 - 12:39 Uhr / Stapo SG/PN

Zwei Kollisionen: Autos, E-Bike und Strassenbahn involviert

Zu den Kollisionen kam es an der beschaulichen Bahnhofstrasse. (Bild: Stapo SG)
Zu den Kollisionen kam es an der beschaulichen Bahnhofstrasse. (Bild: Stapo SG)
An den Fahrzeugen entstand jeweils Blechschaden. (Bild: Stapo SG)
An den Fahrzeugen entstand jeweils Blechschaden. (Bild: Stapo SG)
Die Trampassagiere waren sicher «not amused». Bild: Stapo SG)
Die Trampassagiere waren sicher «not amused». Bild: Stapo SG)

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Dienstag, dem 27.08.2019 kam es an der Bahnhofstrasse zu zwei Unfällen mit Autos. Diese kollidierten je einmal mit einem E-Bike und der Appenzeller Bahn. - Stapo SG/PN

Am Dienstag um 8:45 Uhr fuhr ein Autofahrer vom Blumenbergplatz in Richtung Bahnhofstrasse. Zur gleichen Zeit fuhr eine E-Bikelenkerin vom Bohl herkommend in Richtung Bahnhofstrasse. Aus noch unbekannten Gründen kam es zu einer Kollision zwischen dem Auto und dem Zweirad. Die 27-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Sie wurde in das Spital gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Um 13:15 Uhr kam es zu einer weiteren Kollision. Ein Autofahrer fuhr von einem Parkfeld an der Bahnhofstrasse auf die Fahrbahn. In diesem Moment fuhr die Appenzeller Bahn in Richtung Bohl. Folglich kam es zu einer Kollision zwischen der Strassenbahn und dem Auto. Verletzt wurde niemand. Es entstand mittlerer Sachschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN