ORT Zürich -3°
Wil Mi. 5. Dezember 2018 - 14:32 Uhr / Kapo SG/PN

Zehn Auto-Heckscheiben eingeschlagen – die Polizei sucht Zeugen

An insgesamt zehn Autos wurden die Heckscheiben  zertrümmert. Wer kann zur Täterschaft etwas sagen? (Bild: Kapo SG)
An insgesamt zehn Autos wurden die Heckscheiben zertrümmert. Wer kann zur Täterschaft etwas sagen? (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Wil/SG Im Schutz der Nacht haben Unbekannte die Heckscheiben von zehn Autos eingeschlagen. - Kapo SG/PN

In der Nacht von Montag auf Dienstag, dem 04.12.2018 inzwischen 22.00 und 06:10 Uhr hat eine unbekannte Täterschaft auf einem Parkplatz an der Höhenstrasse die Heckscheiben von insgesamt zehn Autos eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Personen, welche Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Oberbüren, Tel. 058 229 81 00, in Verbindung zu setzen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN