ORT Zürich 21°
Erlen TG Fr. 13. Juli 2018 - 11:51 Uhr / Kapo TG/PN

Velo kollidiert mit Auto – die Polizei sucht Zeugen

Bei der Velo-Auto-Kollision gibt es Unklarheiten. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Bei der Velo-Auto-Kollision gibt es Unklarheiten. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Google Maps: Erlen TG, Bischofszell, Thurgau (TG), Ostschweiz

polizeinews.ch Erlen TG, Bischofszell, Thurgau (TG), Ostschweiz

Erlen/TG Ein Velofahrer wurde am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen. - Kapo TG/PN

Ein 48-jähriger Autofahrer war kurz nach 11 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Amriswil unterwegs und wollte einen Velofahrer überholen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte dieser aber im selben Moment links in die Engishoferstrasse abbiegen und es kam zur Kollision.

Der 69-jährige Velofahrer wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Zeugenaufruf: Weil der genaue Unfallhergang noch unklar ist, sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen, iinsbesondere die Autofahrerin oder den Autofahrer, die/der zum Unfallzeitpunkt in die Schlossstrasse abbog und den Unfall möglicherweise beobachtet hat.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Sulgen unter der Nummer 058 345 23 60 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN