St. Gallen (SG) Di. 23. April 2019 - 15:32 Uhr / Kapo SG/PN

Update: Frau in Wohnung überfallen – kiloweise Kokain sichergestellt

Ein grosser Fang für die Polizei: In der Wohnung der Überfallenen fand sich kiloweise Kokain. (Bild: Kapo SG)
Ein grosser Fang für die Polizei: In der Wohnung der Überfallenen fand sich kiloweise Kokain. (Bild: Kapo SG)
Die maskierten Täter sind derzeit noch flüchtig. (Symbolbild)
Die maskierten Täter sind derzeit noch flüchtig. (Symbolbild)

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am 17.04.2019 kurz nach 16:30 Uhr ist eine 37-jährige Schweizerin an der Rosenfeldstrasse in ihrer Wohnung von zwei unbekannten Maskierten überfallen worden (polizeinews.ch berichtete). - Kapo SG/PN

Am Mittwochnachmittag klingelten zwei unbekannte Männer bei der Frau und drangen nach dem öffnen der Frau in die Wohnung ein. Die beiden Maskierten forderten die Herausgabe von Drogen. Während Männer die Wohnung durchsuchten, gelang der Frau die Flucht. Auch die beiden Männer flüchteten danach in unbekannte Richtung.

Inzwischen hat die Kantonspolizei St. Gallen eine Haus-durchsuchung vorgenommen. Dabei konnten zwischenzeit-lich mehrere Kilogramm mutmassliches Kokain sicherge-stellt werden. Die Wohnungsmieterin wurde festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen hat ein Strafverfahren eröffnet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

2 KOMMENTARE

Ach... die St.Galler sind wieder kleinlich.Damit geht die Jugend in Bern heute jeweils in den Ausgang...
Snowman sagte am 25. Apr 2019 06:27:47 #
kleinlich....wie bitte.....kiloweise... DROGEN !!
scheinheilig ! Snowman nüd ganz buzzd ??
Bloyd sagte am 25. Apr 2019 23:12:09 #
KOMMENTAR SCHREIBEN