Stein Do. 21. März 2019 - 15:51 Uhr / Kapo AR/PN

Unfall beim Einbiegen auf die Hauptstrasse

Eine Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. (Bild: Kapo AR)
Eine Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. (Bild: Kapo AR)

polizeinews.ch Stein, Hinterland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

Stein/AR Am Mittwochnachmittag, dem 20.03.2019 ist es zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Eine Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Spital eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. - Kapo AR/PN

Ein 64-jähriger Mann lenkte sein Auto um 14:00 Uhr im Bereich Rämsen von der Nebenstrasse in Richtung Steinerstrasse. Im Verzweigungsbereich angekommen, lenkte er sein Fahrzeug auf die Steinerstrasse. Im selben Moment nahte von Teufen her kommend eine 63-jährige Autolenkerin mit ihrem Personenwagen.

In der Folge kam es zur seitlich/frontalen Kollision, wobei die Frau leichte Verletzungen erlitt. Sie wurde mit der Ambulanz des Rettungsdienstes ins Spital überführt. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Er wird auf über zehntausend Franken geschätzt.


Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN