Gais Di. 21. Mai 2019 - 14:47 Uhr / Kapo AR/PN

Schwerer Verkehrsunfall: Motorrad und Personenwagen kollidieren

Der Motorradfahrer und seine Sozia wurden verletzt. (Bild: Kapo AR)
Der Motorradfahrer und seine Sozia wurden verletzt. (Bild: Kapo AR)

polizeinews.ch Gais, Mittelland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

Gais/AR Unbestimmte Verletzungen zogen sich am Samstag, dem 18.05.2019 der Lenker eines Motorrads und seine Sozia bei einer Kollision mit einem Auto zu. - Kapo AR/PN

Ein 86-jähriger Automobilist hatte seinen Personenwagen parallel zur Stossstrasse, mit Front in Richtung Gais, abgestellt. Gegen 13:30 Uhr wollte er seinen Parkplatz wieder verlassen, sein Fahrzeug wenden und anschlies-send in Richtung Altstätten fahren.

Bei diesem Wendemanöver bzw. der Einfahrt in die vortrittsberechtigte Stossstrasse übersah er einen aus Richtung Altstätten nahenden Motorradlenker und kollidierte in der Folge mit diesem. Beim Aufprall bzw. dem Sturz auf die Fahrbahn zogen sich der Motorradlenker und seine Sozia unbestimmte Verletzungen zu und mussten mit der Rettungsflugwacht ins Spital überführt werden.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN