ORT Zürich 27,4°
Chur Mo. 31. Juli 2017 - 07:19 Uhr / Stapo Chur/PN

Schlange auf Abwegen

In der Tiefgarage Foral hielt sich eine grössere Schlange auf. (Bild: Stapo Chur)
In der Tiefgarage Foral hielt sich eine grössere Schlange auf. (Bild: Stapo Chur)
Google Maps: Chur, Plessur, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Chur, Plessur, Graubünden (GR), Ostschweiz

Chur/GR. Am Sonntagmittag (30.07.2017) kurz vor 13.00 Uhr hat ein Anrufer gemeldet, dass sich in der Tiefgarage Foral eine grössere Schlange aufhalte. Er wisse nicht, um welche Art Schlange es sich handle und wäre froh um eine Patrouille. - Stapo Chur/PN

Von der Einsatzzentrale der Stadtpolizei wurde ein Fachspezialist für Reptilien und Amphibien orientiert und aufgeboten.

Zusammen mit der Patrouille der Stadtpolizei konnte der Spezialist die Schlange in der Tiefgarage orten. Diese hatte sich jedoch schnell im hinteren Radkasten einer Vespa verkrochen.

Es gelang dem Spezialisten ohne Mühe, die Schlange hervorzuholen und die Art zu bestimmen. Bei der aufgefundenen Schlange handelte es sich um eine Ringelnatter.

Der Schlangenkenner nahm das Tier mit, um es kurz darauf in unbewohntem Gebiet in die Freiheit zu entlassen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN