St. Gallen (SG) Mi. 4. September 2019 - 16:30 Uhr / Kapo SG/PN

Sattelschlepper mit Fleischladung gekippt

Der Brummifahrer blieb unverletzt. (Bild: Kapo SG)
Der Brummifahrer blieb unverletzt. (Bild: Kapo SG)
Wie ein gestrandeter Wal: der umgekippte Sattelschlepper. (Bild: Kapo SG)
Wie ein gestrandeter Wal: der umgekippte Sattelschlepper. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Mittwoch, dem 04.09.2019 um 04:00 Uhr ist auf der Autobahneinfahrt Winkeln in Höhe des Kybun Parks Richtung Zürich ein Sattelschlepper umgekippt. - Kapo SG/PN

Der 42-jährige Fahrer des mit hängendem Fleisch beladenen Sattelschleppers fuhr vom Schlachthof her in Richtung Autobahneinfahrt St. Gallen-Winkeln in Richtung Wil. Beim Linksabbiegen auf die Autobahneinfahrt kippte die Fahrzeugkombination zur Seite.

Die Einfahrt musste für die Dauer der Unfallaufnahme und für die aufwendige Bergung für mehrere Stunden gesperrt werden. Dazu stand die Feuerwehr, ein Spezialunter- nehmen sowie die Stadtpolizei St. Gallen zur Absperrung im Einsatz.

Der 42-Jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden an der Fahrzeugkombination kann noch nicht abgeschätzt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN