Märstetten Fr. 21. Juni 2019 - 14:36 Uhr / Kapo TG/PN

Rollerfahrer bei Sturz verletzt

Der Rollerfahrer wurde unbestimmt verletzt. (Bild: Kapo TG)
Der Rollerfahrer wurde unbestimmt verletzt. (Bild: Kapo TG)

polizeinews.ch Märstetten, Weinfelden, Thurgau (TG), Ostschweiz

Märstetten/TG Bei der Kollision mit einem Auto zog sich am Mittwoch in Ottoberg (Gemeinde Märstetten) ein Rollerfahrer unbestimmte Verletzungen zu und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden. - Kapo TG/PN

Eine 59-jährige Autofahrerin war am 19.06.2019 kurz nach 16:15 Uhr auf der Bachtobelstrasse in Richtung Ottoberg unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte sie links auf einen Restaurantparklatz abbiegen.

Ein nachfolgender Rollerfahrer kollidierte dabei mit dem Auto und stürzte auf die Strasse. Der 16-Jährige wurde unbestimmt verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit der Rega ins Spital geflogen werden. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN