ORT Zürich
Schaffhausen Mo. 10. September 2018 - 15:19 Uhr / SHPol/PN

Personenwagen brennt total aus

Das Auto war nach dem Löschen nur noch ein Wrack. (Bild: SHPol)
Das Auto war nach dem Löschen nur noch ein Wrack. (Bild: SHPol)
Google Maps: Schaffhausen, Schaffhausen (SH), Ostschweiz

polizeinews.ch Schaffhausen, Schaffhausen (SH), Ostschweiz

Schaffhausen/SH Am Samstag, dem 08.09.2018 kam es zu einem Fahrzeugbrand. Dabei brannte der betroffene Personenwagen komplett aus. Verletzt wurde niemand. Es entstand erheblicher Sachschaden. - SHPol/PN

Am Samstag um 09:07 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, dass ein Auto brennen würde. Die ausgerückten Polizei- sowie Feuerwehrkräfte fanden dieses im Vollbrand vor. Das Feuer war dabei, auf den angrenzenden Wald überzu- greifen. Durch das rasche Einschreiten konnte eine weitere Ausbreitung verhindert und der Brand gelöscht werden.

Am Personenwagen entstand Totalschaden, das Feuer verursachte einen Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Brandursache war aller Wahrscheinlichkeit nach ein technischer Defekt.

Beim Einsatz standen diverse Funktionäre der Feuerwehr der Stadt Schaffhausen, der Schaffhauser Polizei sowie des Tiefbauamtes Schaffhausen im Einsatz.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN