ORT Zürich 21°
St. Gallen Mo. 4. Juni 2018 - 14:22 Uhr / Stapo SG/PN

Ohne Führerausweis, aber mit Drogen unterwegs

Polizei erwischt Autolenker ohne Führerausweis, aber unter Marihuana- und Kokaineinfluss. (Symbolbild)
Polizei erwischt Autolenker ohne Führerausweis, aber unter Marihuana- und Kokaineinfluss. (Symbolbild)
Google Maps: St. Gallen, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen, St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Samstagabend (02.06.2018) hielt die Stadtpolizei St.Gallen einen Autofahrer ohne gültigen Führerausweis an. Die Polizisten stuften ihn als fahrunfähig ein. Im Fahrzeug wurden Drogen gefunden. - Stapo SG/PN

Am Samstag kurz nach 20 Uhr hielt die Stadtpolizei St.Gallen an der Pestalozzistrasse einen Autofahrer an. Der 34-jährige Lenker missachtete vorgängig das Signal „Einfahrt verboten“. Er konnte keinen gültigen Führerausweis vorweisen.

Er gab an Marihuana und Kokain konsumiert zu haben. Im Fahrzeug fanden die Polizisten eine Kleinmenge Haschisch.

Aufgrund seines Verhaltens stuften die Polizisten ihn als fahrunfähig ein. Durch die Staatsanwaltschaft St.Gallen wurde die Blut- und Urinprobe verfügt.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN