ORT Zürich 12,4°
St. Gallen (SG) Fr. 17. Februar 2017 - 13:44 Uhr / Stapo SG/PN

Kollision auf der Tablatstrasse

Es kam zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. (Bild: Stapo SG)
Es kam zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. (Bild: Stapo SG)
Es wurde niemand verletzt. (Bild: Stapo SG)
Es wurde niemand verletzt. (Bild: Stapo SG)
Google Maps: St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St.Gallen/SG. Am Donnerstag (16.02.2017) kam es auf der Tablatstrasse zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierten zwei Personenwagen miteinander. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden. - Stapo SG/PN

Am Donnerstagabend kurz vor 18 Uhr war ein Autofahrer auf der Reherstrasse stadtauswärts unterwegs. Als er links abbog, um sein Fahrzeug auf die Tablatstrasse zu lenken, übersah er das auf der Tablatstrasse aufwärtsfahrende Auto.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten miteinander. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden von über zehntausend Franken. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN