Weinfelden Do. 31. Oktober 2019 - 12:36 Uhr / Kapo TG/PN

Kind auf Velo fährt Radfahrer an – Zeugenaufruf

Beide Velolenker stürzten, einer wurde verletzt. (Symbolbld)
Beide Velolenker stürzten, einer wurde verletzt. (Symbolbld)

polizeinews.ch Weinfelden, Thurgau (TG), Ostschweiz

Weinfelden/TG Bei einem Unfall zwischen zwei Velofahrern wurde am Dienstagmorgen eine Person verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen. - Kapo TG/PN

Am 29.10.2019 kurz nach 07:00 Uhr fuhr ein 74-jähriger Velolenker auf der Thomas-Bornhauserstrasse in Richtung Felsenstrasse. Als er bei der Verzweigung anhielt, wurde er von einem unbekannten Velofahrer angefahren, der auf der Felsenstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs war. Durch den Aufprall stürzten beide Fahrzeuglenker.

Der Unbekannte, ein ca. 10-jährige Junge, fuhr nach dem Unfall auf der Thomas-Bornhauserstrasse davon. Der 74-Jährige musste mit mittelschweren Verletzungen einen Arzt aufsuchen.

Zeugenaufruf: Wer Angaben zum Velofahrer machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter 058 345 25 00 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN