ORT Zürich
Safien Do. 21. September 2017 - 16:44 Uhr / Kapo GR/PN

Jugendlicher bei Unfall mit Holzspaltmaschine verletzt

Am Mittwochnachmittag hat sich ein Jugendlicher in Safien Thalkirch bei einem Arbeitsunfall an einer Hand verletzt. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Kapo GR)
Am Mittwochnachmittag hat sich ein Jugendlicher in Safien Thalkirch bei einem Arbeitsunfall an einer Hand verletzt. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Kapo GR)
Google Maps: Safien, Surselva, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Safien, Surselva, Graubünden (GR), Ostschweiz

Safien Thalkirch/GR. Der 14-Jährige war um 16.30 Uhr am Mittwoch (20.09.17) dabei, mit einer elektrischen Holzspaltmaschine Holz zu spalten. Während eines Spaltvorganges, dieser wird jeweils mit dem Fuss ausgelöst, geriet er mit einer Hand zwischen das Holzscheit und die Ablageplatte. Dabei trennte es ihm an mindestens einem Finger Glieder ab. - Kapo GR/PN

Die Rega-Crew führte die notfallmedizinische Versorgung durch und flog ihn ins Ostschweizer Kinderspital nach St. Gallen.

Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Graubünden untersuchen die näheren Umstände dieses Arbeitsunfalls.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN